Einspeisevergütung

Das Einspeisevergütungssystem (KEV) wurde 2009 eingeführt, um die Stromerzeugung aus erneuerbarer Energie zu fördern. Die Abwicklung erfolgt durch die Pronovo AG, jedoch können keine neuen Anlagen in die Förderung aufgenommen werden.

Dokumente

Faktenblätter

Marktpreis

Berichte

ID: 86

Stromkennzeichnung: "Geförderter Strom"

Gesuch um Übertragung positiver KEV-Bescheid(e)

Übertragung von positiven KEV-Bescheiden für Windenergieanlagen

Medien

Letzte Änderung 14.07.2021

Zum Seitenanfang

https://www.bfe.admin.ch/content/bfe/de/home/foerderung/erneuerbare-energien/einspeiseverguetung.html