Windenergie

Symbolbld FP Wind - Bild 1

Ziel des Forschungsprogramms "Windenergie" ist die Unterstützung des Ausbaus der Windenergie in der Schweiz. Es soll dazu beitragen, die Nutzung der bestehenden Technologie mit Windenergieanlagen im Megawattbereich für die Schweiz weiter zu entwickeln. Dies, weil aufgrund der besonderen naturräumlichen Lage der Schweiz internationale Erkenntnisse nicht immer übertragbar sind. 

Forschungsprogramm Wind - Bild 1 d
© Parco eolico del San Gottardo SA

Prioritäre Forschungsthemen 2021‒2024

Windparkoptimierung

  • Entwicklung datenbasierter Techniken für die Planung, das Layout und den Betrieb von Windparks;
  • Entwicklung und Validierung von Kontrollstrategien zur Optimierung der Gesamtleistung des Betriebs (z.B. Prognosen, Abschaltalgorithmus).

Turbinenoptimierung

  • Komponentenoptimierung; insbesondere für den Einsatz von Windenergie in komplexem Gelände;
  • Komponentenentwicklung und -validierung für kaltes Klima und genaue Vereisungsprognosen;
  • Lärmminderungsstrategien.

Alternativen Windenergietechnologien über 1 MW

Dokumente

Jahresberichte

ID: 222

Energieforschungskonzept des Bundesamtes für Energie

Konzepte der Energieforschung des Bundes

ID: 64

Fachkontakt
Letzte Änderung 18.11.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Programmleitung

Lionel Perret
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bfe.admin.ch/content/bfe/de/home/forschung-und-cleantech/forschungsprogramme/windenergie.html