Entsorgungsprogramm

Entsorgungsprogramm - Bild 1 d
Das Entsorgungsprogramm liefert einen Überblick über das geologische Tiefenlager, von der Planung bis zum Verschluss. Quelle: BFE / Icons: ©Freepik, ©Those Icons, ©Egor Rumayantsev

Woher stammen die radioaktiven Abfälle? Wie viel Platz muss ein geologisches Tiefenlager aufweisen? Diese und weitere Fragen werden durch die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) im Entsorgungsprogramm beantwortet. Es gibt einen Überblick über den Stand der Entsorgung und die Planungen bis zum Verschluss des geologischen Tiefenlagers. Das Entsorgungsprogramm wird gemäss Kernenergieverordnung von der Nagra alle fünf Jahre aktualisiert. Der Sachplan geologische Tiefenlager ist Bestandteil des Realisierungsplans im Entsorgungsprogramm.

Dokumente

Faktenblatt Entsorgungsprogramm

Entsorgungsprogramm 16 (inkl. Stellungnahmen)

Entsorgungsprogramm 08 (inkl. Stellungnahmen)

Fachkontakt
Letzte Änderung 23.05.2018

Zum Seitenanfang

https://www.bfe.admin.ch/content/bfe/de/home/versorgung/kernenergie/radioaktive-abfaelle/grundlagen-entsorgung/entsorgungsprogramm.html