Forschung und Cleantech

Forschung und Cleantech - Bild 1

Das BFE fördert die anwendungsorientierte Energieforschung. Es stellt den Zugang von Schweizer Forschenden zu den Forschungsprogrammen der Internationalen Energieagentur (IEA) und der EU sicher (Forschungsrahmenprogramme, Strategic Energy Technology Plan SET-Plan). Die Förderung richtet sich nach dem "Energieforschungskonzept des Bundes", welches von der Eidgenössischen Energieforschungskommission (CORE) alle vier Jahre überarbeitet wird. Dieses umfasst sowohl die wissenschaftliche Forschung als auch Pilot-, Demonstrations- und Leuchtturmprojekte (P+D+L-Programm). Mit diesem, sowie mit der Förderung des Wissens- und Technologietransfers (WTT), unterstützt das BFE die Innovationsprozesse an der Schnittstelle von Forschung, Industrie und Markt.

 

Dokumente

Energieforschung und Innovation

ID: 222

Konzepte der Energieforschung des Bundes

Fachkontakt
Letzte Änderung 18.02.2020

Zum Seitenanfang

https://www.bfe.admin.ch/content/bfe/de/home/forschung-und-cleantech/forschung-und-cleantech.html