Impulsberatung erneuerbar heizen

Gebäudebesitzer und Gebäudebesitzerinnen mit einer Öl- oder Gasheizung erfahren mit der Impulsberatung erneuerbar heizen, mit welchen erneuerbaren Wärmequellen ihr Gebäude sinnvoll und CO2-arm beheizt werden könnte.

Bei der Impulsberatung erneuerbar heizen kommt ein Berater oder eine Beraterin zum Kunden (Hauseigentümer) nach Hause. Im Beratungsgespräch werden der Energiebedarf des Gebäudes, die standortspezifischen Faktoren und die Wünsche der Eigentümer diskutiert. Der Berater prüft diese Faktoren und überliefert dem Hauseigentümer / der Hauseigentümerin eine Checkliste mit der Ausgangslage und den Empfehlungen zum Heizsystemwechsel. Die Checkliste ist eine gute Basis, um sich die richtigen Offerten einzuholen und ein erfolgreiches Bauprojekt zu starten.

Dieser Datenbestand enthält alle im Rahmen der Kampagne erneuerbar heizen geschulten Impulsberater.

Dokumente

Modell-Dokumentation

Fachkontakt
Letzte Änderung 21.11.2019

Zum Seitenanfang

https://www.bfe.admin.ch/content/bfe/de/home/versorgung/statistik-und-geodaten/geoinformation/geodaten/staedte-und-gemeinden/impulsberatung-erneuerbar-heizen.html