Sachplan Übertragungsleitungen (SÜL)

Der Sachplan Übertragungsleitungen ist das übergeordnete Planungs- und Koordinationsinstrument des Bundes für den Aus- und Neubau der Hochspannungsleitungen der allgemeinen Stromversorgung (Spannungsebenen 220-kV und 380-kV) und der Leitungen der Bahnstromversorgung (132-kV). Verantwortlich für den SÜL ist das Bundesamt für Energie (BFE) in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Raumentwicklung (ARE).

Die Geobasisdaten dokumentieren den aktuellen Stand der einzelnen Sachplanverfahren. In der Dokumentation wird das minimale Geodatenmodell ausführlich erläutert. Das technische Datenmodell in INTERLIS 2.3 und die Geodaten stehen zum Download zur Verfügung.

Fachkontakt
Letzte Änderung 25.09.2018

Zum Seitenanfang

https://www.bfe.admin.ch/content/bfe/de/home/versorgung/statistik-und-geodaten/geoinformation/geodaten/leitungen/sachplan-uebertragungsleitungen-suel.html