Energie in Gebäuden

Heute wird knapp 50% des schweizerischen Primärenergieverbrauchs für Gebäude aufgewendet: 30% für Heizung, Klimatisierung und Warmwasser, 14% für Elektrizität und etwa 6% für die Herstellung und den Unterhalt.

Die Ausnutzung der nach wie vor grossen Sparpotenziale im Gebäudebereich ist volkswirtschaftlich von grossem Interesse. Der Gebäudebereich ist auch massgeblich verantwortlich für den Verbrauch stofflicher Ressourcen, das Abfallaufkommen und die Umweltbelastung unserer Gesellschaft.

Dokumente

Überblicksberichte der Programmleiter

ID: 62

Studien

Gebäudepark 2050 – Vision des BFE

Fachkontakt
Letzte Änderung 15.01.2018

Zum Seitenanfang

https://www.bfe.admin.ch/content/bfe/de/home/versorgung/energieeffizienz/energie-in-gebaeuden.html