Ausschreibung 2021: Markterprobung von innovativen Elektrofahrzeugen und -maschinen

Symbolbild P+D Ausschreibung 2021

Das Pilot- und Demonstrationsprogramm des BFE lanciert eine Ausschreibung zur Förderung von Anwendungen und Feldtests im Bereich der Elektromobilität: «Markterprobung von innovativen Elektrofahrzeugen und -maschinen».

Im Rahmen dieser wettbewerblichen Ausschreibung werden Förderbeiträge an Projekte vergeben, die sich mit der Erprobung von innovativen elektrischen Lösungen in den Bereichen Güterverkehr, mobile Maschinen und Spezialfahrzeuge befassen. Das Ziel dieser Projekte ist es, durch die elektrische Substituierung bestehender Fahrzeuge und Maschinen mit Verbrennungsmotoren die Energieeffizienz zu steigern Umweltemissionen zu reduzieren sowie den Markt für solche Lösungen weiterzuentwickeln. Die Pre-Proposal-Phase der Ausschreibung ist abgeschlossen. Für die eingeladenen Projekte endet die Frist für die Einreichung der Full-Proposals am 31. Dezember 2021.

Bei Fragen zur Ausschreibung können Sie sich schriftlich an folgende Kontaktperson richten:

Karin Söderström
pilot-demo@bfe.admin.ch

Fachkontakt
Letzte Änderung 11.11.2021

Zum Seitenanfang

https://www.bfe.admin.ch/content/bfe/de/home/forschung-und-cleantech/pilot-und-demonstrationsprogramm/ausschreibung-2021.html