Open Government Data

Der Begriff «Offene Behördendaten» (Open Government Data, OGD) steht für die aktive Bereitstellung nicht gesetzlich geschützter Datenbestände der öffentlichen Verwaltung zur freien Einsichtnahme und Wiederverwendung.

Das Bundesamt für Energie (BFE) setzt die OGD Strategie 2019 – 2023 des Bundes und das Prinzip «Open by default» konsequent um. Das Amt veröffentlicht regelmässig neue Daten auf dem Portal für Schweizer Open Government Data (opendata.swiss) und ist im Prozess der kontinuierlichen Verbesserung der Qualität und Offenheit seiner Daten, gemäss dem 5-Sterne-Modell.

Dokumente

Suchbegriff(e)
bfe.search.form.label.date.from
BBL-Nr.

1 Treffer gefunden

  • Marktpreis gemäss Art. 3 b bis, Abs. 2 und 3, EnV – 2015 - 2017. Massgebend für die Festlegung der ungedeckten Kosten von Strom aus Erzeugungsanlagen mit Einspeisevergütung. Mengengewichteter Durchschnitt der Preise gemäss SWISSIX Base mit der stündlichen Einspeisung in die Bilanzgruppe für erneuerbare Energien (BG-EE) unter Berücksichtigung des Wechselkurses.
    Marktpreis gemäss Art. 3 b bis, Abs. 2 und 3, EnV – 2015 - 2017

    Erschienen: 04.01.2018
    Dateityp: PDF
    Größe: 119 KB
    Bezugsort: –
    Datei herunterladen: DE |  FR |  IT |  EN ID: 7784

Fachkontakt
Letzte Änderung 27.04.2021

Zum Seitenanfang

https://www.bfe.admin.ch/content/bfe/de/home/foerderung/open-government-data.exturl.html/aHR0cHM6Ly9wdWJkYi5iZmUuYWRtaW4uY2gvZGUvc3VjaGU_a2/V5d29yZHM9NDA2.html