Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator




FAQ - Rückerstattung Netzzuschlag ab 01.01.2014

Grundlegende Informationen zur Rückerstattung des Netzzuschlags

Was ist der "Netzzuschlag"?

Welchen Unternehmen kann gemäss EnG ab dem 1. Januar 2014 auf Gesuch hin der bezahlte Netzzuschlag vollständig oder teilweise rückerstattet werden?

Wie muss ein Unternehmen vorgehen, das den Netzzuschlag zurückfordern möchte?

Wie erfolgt die Rückerstattung des Netzzuschlags?

Auf welche Unternehmensteile bezieht sich die Bruttowertschöpfung

Wer sind die Ansprechpartner bei den Behörden?

Zielvereinbarung

Was ist eine Zielvereinbarung?

Welche Art von Zielvereinbarung kann für die Rückerstattung des Netzzuschlags verwendet werden?

Müssen Unternehmen, welche im EHS-System teilnehmen auch eine Zielvereinbarung erstellen?

Kann eine Zertifizierung nach ISO 50001 eine Zielvereinbarung ersetzen?

Ist eine Verminderungsverpflichtung nach Artikel 31 Absatz 1 Buchstabe b des CO2-Gesetzes für die Rückerstattung des Netzzuschlags gültig?

Ist eine bestehende freiwillige Zielvereinbarung mit dem Bund für die Rückerstattung des Netzzuschlags gültig?

Was müssen Unternehmen vorkehren, welche im Rahmen des Grossverbraucherartikels der Kantone eine Universalzielvereinbarung haben?


Ihre Ansprechperson: Adrien Juhas
Letzte Änderung: 13.05.2015


Ende Inhaltsbereich




http://www.bfe.admin.ch/themen/00612/06124/06127/index.html?lang=de