Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Kostendeckende Einspeisevergütung

Die Kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) ist ein Instrument des Bundes, welches zur Förderung der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien eingesetzt wird. Die KEV deckt die Differenz zwischen Produktionskosten und Marktpreis und garantiert den Produzentinnen und Produzenten von erneuerbarem Strom einen Preis, der ihren Produktionskosten entspricht. Die KEV kann für die folgenden Technologien beantragt werden: Wasserkraft (bis 10 Megawatt MW), Photovoltaik (ab 10 Kilowatt), Windenergie, Geothermie, Biomasse und Abfälle aus Biomasse. Gespeist wird der KEV-Fonds von allen Stromkonsumentinnen und -konsumenten, die pro verbrauchte Kilowattstunde eine Abgabe bezahlen.

Die Vergütungssätze für Elektrizität aus erneuerbaren Energien werden anhand von Referenzanlagen pro Technologie und Leistungsklasse festgelegt. Die Vergütungsdauer beträgt 20 Jahre (10 Jahre für die Biomasse Infrastrukturanlagen). Aufgrund der technologischen Fortschritte und zunehmender Marktreife der Technologien werden die Vergütungssätze regelmässig überprüft und wenn nötig angepasst. Die Absenkung betrifft jeweils nur die neu in Betrieb genommenen Anlagen.

Neue Anlagen können bei der nationalen Netzgesellschaft Swissgrid angemeldet werden. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage besteht eine lange Warteliste. Weitere Details zum Anmeldeverfahren gibt es auf der Website von Swissgrid.

Für kleine Photovoltaikanlagen (2 bis 30 Kilowatt) kann eine Einmalvergütung beantragt werden. Weitere Details zum Anmeldeverfahren gibt es auf der Website von Swissgrid.

Die Regelungen für die Rückerstattung der Netzzuschläge an Grossverbraucher, sind unter dem Link "Grossverbraucher" publiziert.

Dokumente zum Thema

Faktenblätter
Marktpreis
Richtlinien
Berichte
Stromkennzeichnung: "Geförderter Strom"

Weitere Informationen

Einmalvergütung
Grossverbraucher
Medienmitteilungen
Stromversorgungsgesetz (StromVG)
Erneuerbare Energien

Links

Energiegesetz vom 26. Juni 1998 (EnG) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Energieverordnung vom 7. Dezember 1998 (EnV) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Eidgenössische Elektrizitätskommission ElCom Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
swissgrid Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Stiftung KEV Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Ihre Ansprechperson: Bundesamt für Energie
Letzte Änderung: 22.06.2015


Ende Inhaltsbereich




http://www.bfe.admin.ch/themen/00612/02073/index.html?lang=de