Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Media releases

2016

Bundesrat senkt Vergütungssätze für Photovoltaik-Anlagen und Kleinwasserkraft (in German)
Bundesrat legt Netzzuschlag 2017 auf 1,5 Rappen pro Kilowattstunde fest (in German)

2015

Bundesrat senkt Vergütungssätze für Photovoltaik-Anlagen (in German)
Zuschlag für erneuerbaren Strom und Gewässersanierungen steigt 2016 auf 1,3 Rappen pro Kilowattstunde (in German)
Vergütungssätze für Photovoltaik-Anlagen sollen weiter sinken (in German)

2014

Revision der Energieverordnung per 1. Januar 2015 (in German)
Zuschlag für erneuerbaren Strom und Gewässersanierungen steigt 2015 auf 1,1 Rappen pro Kilowattstunde (in German)
Revision der Energieverordnung per 1. April 2014 (in German)

2013

Änderung Energiegesetz per 1. Januar 2014 (in German)
Bundesrat legt neue Regeln für die Kostendeckende Einspeisevergütung fest (in German)
Kleine Photovoltaik-Anlagen brauchen keine Plangenehmigung mehr (in German)
Zuschlag für grünen Strom und Gewässerschutz steigt 2014 auf 0,6 Rappen pro Kilowattstunde (in German)
Photovoltaik-Kontingent 2013 (in German)

2012

Die kostendeckende Einspeisevergütung KEV ist wirksam (in German)
Kostendeckende Einspeisevergütung für Solarstrom sinkt per 1. Oktober 2012 erneut (in German)
Zuschlag für grünen Strom und Gewässerschutz weiterhin 0,45 Rappen pro Kilowattstunde (in German)
Kostendeckende Einspeisevergütung: UVEK passt Vergütungssätze per 1. März 2012 an (in German)

2011

Swissgrid gewährt Risikodeckung für Geothermieprojekt im Rhonetal (in German)
Bundesrat präzisiert Vollzug der kostendeckenden Einspeisevergütung (in German)
Kostendeckende Einspeisevergütung: Anhörung zur revidierten Energieverordnung eröffnet (in German)

2010

Kostendeckende Einspeisevergütung: Vergütung für Solarstrom sinkt - "Deckel" steigt (in German)
Mehr Geld für Wasserkraftkantone und für erneuerbaren Strom (in German)
Blitzstart für die Kostendeckende Einspeisevergütung (in German)
Zuschlag für grünen Strom weiterhin 0,45 Rappen pro Kilowattstunde (in German)
Mehr Geld für grünen Strom (in German)
Kostendeckende Einspeisevergütung: Vergütung für Solarstrom sinkt (in German)

2009

Green electricity surcharge to remain at 0.45 cents per kilowatt hour
Feed-in remuneration for green energy put on hold

2008

The new incentive scheme for green energy near saturation point
Measures to promote green energy will cost consumers 0.45 cents per kilowatt hour in 2009
Scramble for green electricity: Who will get the feed-in remuneration?
Compensatory feed-in remuneration: Important information on the registration process
Back to Cost-covering remuneration for feed-in to the electricity grid
Last update: 02.12.2016


Ende Inhaltsbereich




http://www.bfe.admin.ch/themen/00612/02073/05412/index.html?lang=en