Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Lenkungsgremium

Das Lenkungsgremium ist eine Schlichtungsstelle, welche Beschwerden in Zusammenhang mit der Nutzung des schweizerischen Herkunftsnachweissystems im Sinne der UVEK-Verordnung entgegennimmt. Es hat zur Aufgabe, im Auftrage der beteiligten Parteien schiedsfähige Streitigkeiten im Rahmen der Anwendung des schweizerischen HKN-Systems, einschliesslich der darauf basierenden Dokumente und Vereinbarungen, in einem möglichst einfachen und raschen Verfahren einvernehmlich und aussergerichtlich beizulegen.

Nutzer des schweizerischen HKN-Systems im Sinne der UVEK-Verordnung sowie die akkreditierte Stelle können das Gremium mit einer schriftlichen Beschwerde anrufen. Die Beschwerde ist an das Sekretariat des HKN-Lenkungsgremiums, c/o BFE, 3003 Bern zu richten, muss die Gegenpartei eindeutig bezeichnen, den Sachverhalt darlegen sowie einen Antrag und eine Begründung enthalten. Das Gremium tritt auf die Beschwerde ein, sofern der Gegenstand der Beschwerde in seinem Aufgabenkreis liegt und der Beschwerdeführer ein berechtigtes Interesse glaubhaft macht.

Dokumente zum Thema

Reglement Lenkungsgremium
Zurück zu Herkunftsnachweis und Stromkennzeichnung
Ihre Ansprechperson: Beat Goldstein
Letzte Änderung: 10.05.2012


Ende Inhaltsbereich




http://www.bfe.admin.ch/themen/00612/00614/05496/index.html?lang=de