Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator




FAQ - Stromversorgungsgesetzgebung

Allgemeine Fragen

Wieso wird der Strommarkt liberalisiert?

Wieso braucht es dazu ein neues Gesetz?

Wie ist das Verhältnis zwischen der Stromversorgungsgesetzgebung und den Richtlinien der Netzbetreiber (Branchendokumente)?

Welchen Zeitraum regelt die Stromversorgungsverordnung?

Was ist ein fester Endverbraucher?

Was ist ein Endverbraucher mit Grundversorgung?

Wie, wo und wann müssen die Netzbetreiber Informationen veröffentlichen?

Welche Rechte und Pflichten ergeben sich für die Endverbraucher aus der Stromversorgungsgesetzgebung?

Welche Rechte und Pflichten ergeben sich für die Elektrizitätsversorgungsunternehmen aus der Stromversorgungsgesetzgebung?

Welches ist die Rolle der Kantone und Gemeinden im Zusammenhang mit der Stromversorgungsgesetzgebung?

Elektrizitätstarife und Netznutzungsentgelt

Was sind Elektrizitätstarife?

Was sind angemessene Elektrizitätstarife?

Was sind Netznutzungsentgelte?

Welche Netzkosten sind anrechenbar?

Wie hoch sind die kalkulatorischen Zinsen (WACC)?

Was sind Netznutzungstarife?

Wo kann ich die Tarife vergleichen?

In welchen Fällen ist die ElCom für die Überprüfung von Tarifen zuständig?

Müssen neue Tarife durch die ElCom genehmigt werden?

Eine Gemeinde erhöht die Konzessionsgebühren für die Nutzung von öffentlichem Grund für die Verlegung von Leitungen. Warum schreitet die ElCom nicht ein?

Ist es zwingend notwendig, dass Werke, welche keine Kunden mit einem Energieumsatz von mehr als 100 MWh (Megawattstunden) beliefern, ihre Netznutzungstarife bereits in der ersten Marktöffnungsphase veröffentlichen müssen?

Bis wann müssen Elektrizitätstarife und Netznutzungstarife publiziert werden?

Darf ein Netzbetreiber einem Endverbraucher einen Grundtarif verrechnen?

Wie erfolgt die Kostenverteilung über die verschiedenen Netzebenen?

Inwiefern wurde der speziellen Situation der Bergkantone Rechnung getragen?

Wieso müssen alle Endverbraucher einen Teil der Kosten des Übertragungsnetzes mittragen?

Elektrizitätskommission (ElCom)

Wer überwacht die Einhaltung der Stromversorgungsgesetzgebung?

Welche Aufgaben hat die ElCom konkret?

Kann die ElCom Bussen aussprechen? Werden sofort Bussen ausgesprochen?

Kann die ElCom auch Effizienzvergleiche durchführen?

Netzzugang

Was bedeutet Netzzugang?

Bis wann müssen Endverbraucher entscheiden, ob sie ihren Lieferanten wechseln wollen?

Wie erfolgt die Datenverarbeitung bei vom lokalen Netzbetreiber losgelösten Energielieferungen?

Besteht eine Pflicht, schriftliche und gegengezeichnete Netznutzungsverträge abzuschliessen?

Wie ist die Höhe des Jahresverbrauchs zu bestimmen?

Was passiert mit einem Kunden mit Marktzugang, der im nächsten Jahr nur noch 99'000 kWh Verbrauch aufweist?

Nationale Netzgesellschaft

Wer ist die nationale Netzgesellschaft?

Was sind die Aufgaben der nationalen Netzgesellschaft?

Besteht die Gefahr, dass das schweizerische Übertragungsnetz in ausländische Hand gerät?

Netzanschluss

Wer ist verantwortlich für die Bezeichnung der Netzgebiete?

Wen müssen Netzbetreiber ans Netz anschliessen?

Versorgungssicherheit

Wie werden der sichere Netzbetrieb gewährleistet und Blackouts verhindert?

Welche konkreten Pflichten hat die Elektrizitätswirtschaft?

Entflechtung

Was heisst Entflechtung?

Müssen auch kleine Netzbetreiber ihre Buchhaltung entflechten?

Was sind wirtschaftlich sensible Daten?

Mit welchen Folgen muss ein Werk rechnen, wenn es die Entflechtung nicht rechtzeitig vornimmt?


Letzte Änderung: 19.02.2013


Ende Inhaltsbereich




http://www.bfe.admin.ch/themen/00612/00613/05752/index.html?lang=de