Inizio zona contenuto

Inizio navigatore

Fine navigatore



Politica energetica internazionale

In Svizzera, l'approvvigionamento energetico dipende per l'80 per cento circa dall'importazione di carburanti fossili e combustibili fossili e nucleari. Anche il nostro approvvigionamento elettrico, almeno nei mesi invernali, è legato alle importazioni.

La forte dipendenza dalle importazioni, l'esigenza di garantire la sicurezza dell'approvvigionamento e gli obiettivi di sostenibilità della politica energetica svizzera rendono necessaria una stretta collaborazione della Svizzera con le organizzazioni e le autorità energetiche internazionali. In considerazione della strategia del Consiglio federale del 2008 scaturiscono diverse priorità nell'ambito della collaborazione tra le varie istituzioni.

Il Consiglio federale e i Direttori degli Uffici intrattengono contatti regolari con i Paesi limitrofi. La vasta gamma degli ambiti di cooperazione comprende, tra l'altro, la sicurezza dell'approvvigionamento, la promozione delle energie rinnovabili, le questioni relative all'efficienza energetica e alla cooperazione nella ricerca. Con alcuni Stati partner che non fanno parte dell'Unione Europea (Azerbaigian, Turchia, Emirati Arabi Uniti e Russia), la Svizzera ha creato dei partenariati energetici che, da una parte, sono finalizzati alla promozione delle fonti energetiche sostenibili e dell'efficienza energetica in questi Paesi e, dall'altra, sono relazionati al raccordo al cosiddetto "corridoio sud" del gas naturale, di grande importanza per il nostro Paese.

Nei colloqui con l'UE, per la Svizzera è prioritaria la garanzia della sua posizione nel mercato energetico europeo. Dal 2007, il nostro Paese sta negoziando con l'UE un accordo in materia di energia elettrica. L'obiettivo a lungo termine di tali negoziati è la stipula di un accordo globale sull'energia, che oltre all'elettricità includa temi come l'infrastruttura energetica, l'efficienza energetica e il gas naturale.

Infine, la Svizzera si impegna affinché la politica energetica globale venga stabilita principalmente in seno a organismi multilaterali, ai quali essa stessa dispone di un diritto di partecipazione, come l'Agenzia internazionale dell'energia (AIE), l'Agenzia internazionale dell'energia atomica (AIEA), della Carta dell'energia e dell'Agenzia internazionale per le energie rinnovabili (IRENA).

Agenzia internazionale dell’energia (AIE) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Agenzia internazionale per l’energia atomica (AIEA) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
International Renewable Energy Agency (IRENA) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Agenzia dell’energia nucleare (AEN) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Carta europea dell’energia contratto (ECT) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
ONU-Commissione economica per l’Europa (UN/ECE) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
ONU-Convenzione Quadro delle Nazioni Unite sui Cambiamenti Climatici (UNFCCC) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
World Bank Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
ONU-Commissione per lo sviluppo sostenibile (CSD) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Convenzione delle Alpi Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Umweltbundesamt (BMU) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Deutsche Energie-Agentur (dena) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Ministère de l'écologie, du développement durable et de l'énergie Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Agence de l’Environnement et de la Maîtrise de l’Energie (ADEME) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Ministero dello Sviluppo Economico Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Österreichische Energieagentur Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Energy Information Administration (EIA) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
World Energy Council (WEC) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.

Documenti utili

Rapporti

Ulteriori informazioni

Comunicato stampa del 11 marzo 2015 – Sicurezza dell'approvvigionamento elettrico regionale in Europa
Comunicato stampa del 4 marzo 2015 – Collaborazione svizzera alla pianificazione del nuovo mercato europeo dell'energia elettrica
Ultima modifica: 08.01.2016


Fine zona contenuto



http://www.bfe.admin.ch/themen/00526/00530/index.html?lang=it