Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Forschungsprogramm Gebäude und Städte

Als übergeordnete Leitgrösse orientiert sich das Forschungsprogramm Gebäude und Städte an der Energiestrategie 2050 und an den Zielsetzungen der 2000 Watt-Gesellschaft. Der SIA-Effizienzpfad Energie dient als Instrument zur Beurteilung der Zielerreichung von Einzelgebäuden. Die Hauptthemen Effizienz sowie erneuerbare und emissionsarme Energiebereitstellung haben weiterhin Bestand, jedoch gewinnt der Einfluss durch die Nutzenden an Bedeutung.

Aktuelle Forschungsschwerpunkte

Bauerneuerung

  • Erhöhung des Anteils energetisch relevanter Sanierungen sowohl durch technische Massnahmen zur Verbesserung der energetischen Gebäudequalität als auch durch Beeinflussung des Bauprozesses und der Entscheidungswege.

Verhalten der Nutzenden

  • Entwicklung neuer Strategien und Ansätze für neue Produkte; Möglichkeiten im Komfortanspruch und der Suffizienz.

Energie-Vernetzung

  • Zusammenspiel von Gebäuden mit den thermischen und elektrischen Netzen sowie von energieproduzierenden Gebäuden mit umliegenden, energienutzenden Gebäuden.

Gebäude als Kraftwerk

  • Dezentrale Energieproduktion, die zum Ausgleich von Leistungsspitzen im Elektrizitätsnetz beiträgt; Optimierung der grauen Energie und grauen Treibhausgasemissionen des Gebäudebereichs.

Smart Cities

  • "Smarte" und vernetzte Technologien und Systeme zur Reduktion des Energieverbrauchs, der Treibhausgasemissionen sowie zur nachhaltigen Beeinflussung unseres Verhaltens; Entwicklung entsprechender Betriebskonzepte und Geschäftsmodelle.

Dokumente zum Thema

Projekte

Links

Cisbat 2017 International Conference, Future Buildings & Districts, 6.-8. September 2017 in Lausanne Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Brenet-Statusseminar 2018, Schweizer Forschung im Bereich Gebäude und Quartiere, 6.+7. September 2018 in Zürich Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
SCCER Future Energy Efficient Buildings & Districts Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Conference on Advanced Building Skins Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Innovationsgruppen Energie-Cluster Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Ihre Ansprechperson: Rolf Moser
Letzte Änderung: 20.10.2017


Ende Inhaltsbereich


Programmleitung Rolf Moser
Enerconom AG
Weyermannsstrasse 20
Postfach 6022
3001 Bern
Tel. +41 31 380 33 39
Mailformular


http://www.bfe.admin.ch/themen/00519/00636/06876/index.html?lang=de