Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Aufgaben des BFE

Das Bundesamt für Energie BFE erfüllt wesentliche Aufgaben beim Vollzug der Kernenergiegesetzgebung. Es bereitet Bewilligungsentscheide für Kernkraftwerke, Forschungsreaktoren und Lager für radioaktive Abfälle zuhanden des Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK, des Bundesrats und des Parlaments vor und bearbeitet alle Rechtsfragen in diesem Bereich.

Das BFE erarbeitet die Grundlagen für die Entsorgung der radioaktiven Abfälle und führt das Sekretariat der Arbeitsgruppe des Bundes für die nukleare Entsorgung (AGNEB). Zentrale Aufgabe des BFE ist die Umsetzung des Sachplans Geologische Tiefenlager und die Leitung des Standortauswahlverfahrens.

Weiter erteilt es Bewilligungen für Transporte von Kernbrennstoffen und radioaktiven Abfällen und es ist verantwortlich für den Vollzug der gesetzlichen Bestimmungen über die Sicherstellung der Stilllegungs- und Entsorgungskosten. Dem BFE obliegen zudem die nationale Kernbrennstoffkontrolle und -buchhaltung sowie weitere Aufgaben, welche sich aus bilateralen und multilateralen Verpflichtungen der Schweiz in den Bereichen Kernbrennstoffkreislauf und Exportkontrolle nuklearer Güter ergeben.

Die sicherheitstechnische Aufsicht der schweizerischen Kernanlagen wird durch das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI), einer selbstständigen, öffentlich-rechtlichen Anstalt des Bundes, wahrgenommen.

Dokumente zum Thema

61. Generalkonferenz der IAEA, Erklärung von Walter Steinmann, Staatssekretär und Gouverneur der Schweiz
60. Generalkonferenz der IAEA, Erklärung von Walter Steinmann, Staatssekretär und Gouverneur der Schweiz
59. Generalkonferenz der IAEA, Erklärung von Walter Steinmann, Staatssekretär und Gouverneur der Schweiz
58. Generalkonferenz der IAEA, Erklärung von Walter Steinmann, Staatssekretär und Gouverneur der Schweiz
Safeguards Richtlinien
Safeguards Formulare
Verpflichtungserklärungsformular für Einfuhren von nuklearen Gütern nach Art. 23 GKV

Weitere Informationen

Weltweite Kernenergienutzung
Medienmitteilung vom 14. September 2017 – Die Schweiz nimmt an der 61. Generalkonferenz der Internationalen Atomenergieagentur (IAEA) teil
Medienmitteilung vom 25. April 2017 – Schweizer Kernmaterialbestände im Ausland
Medienmitteilung vom 2. Dezember 2016 – Schweiz nimmt an IAEA-Ministerkonferenz über nukleare Sicherung teil
Medienmitteilung vom 20. September 2016 – Die Schweiz nimmt an der 60. Generalkonferenz der Internationalen Atomenergieagentur (IAEA) teil
Medienmitteilung vom 13. Juni 2016 – Schweiz erhält erstmals Broader Conclusion der Internationalen Atomenergieagentur (IAEA)
Medienmitteilung vom 22. Oktober 2015 – Arbeitsbesuch von IAEA-Generaldirektor Amano in der Schweiz
Medienmitteilung vom 10. September 2015 – Die Schweiz nimmt an der 59. Generalkonferenz der Internationalen Atomenergieagentur (IAEA) teil
Medienmitteilung vom 18. September 2014 – Die Schweiz nimmt an der 58. Generalkonferenz der Internationalen Atomenergieagentur (IAEA) teil
Medienmitteilung vom 2. Juli 2014 – Walter Steinmann vertritt die Schweiz 2014-2017 im Gouverneursrat der IAEA

Links

Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
IAEA International Conference on Nuclear Security, Vienna, 5.-9.12.2016 - Statement made by Her Excellency Ms Doris Leuthard, Vice-President of the Swiss Confederation Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Letzte Änderung: 18.09.2017


Ende Inhaltsbereich




http://www.bfe.admin.ch/themen/00511/00512/index.html?lang=de