Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Grosswasserkraft

Die Wasserkraft spielt in der schweizerischen Energieproduktion mit einem Anteil von rund 56% eine bedeutende Rolle. Die Speicheranlagen sind zudem wichtige Elemente für die kurzfristige Energiebereitstellung und für die Umlagerung der Erzeugung vom Sommer- in das Winterhalbjahr. Dank der Speichermöglichkeiten spielt die Schweiz als Spitzenstromlieferant eine zentrale Rolle im europäischen Netzverbund. Die Wasserkraft ist unsere wichtigste einheimische, CO2-freie Energiequelle.

Die Wasserkraftnutzung schafft zudem Arbeitsplätze und liefert über verschiedene Abgaben und Steuern wesentliche Beiträge vor allem an die Berggemeinden und Gebirgskantone.

Im europäischen Vergleich liegt die Schweiz mit ihrem Wasserkraftanteil an der Stromerzeugung hinter Norwegen, Österreich und Island an vierter Stelle.

Der hydraulische Kraftwerkspark der Schweiz besteht zurzeit (1.1.2017) aus 643 Zentralen (Leistung ab Generator von mindestens 300 kW) mit einer maximalen Leistung von 14'750 MW (Generator) und einer jährlichen Produktionserwartung von 36'264 GWh. Haupteinzugsgebiete sind der Rhein mit den Zuflüssen Aare, Reuss und Limmat sowie die Rhone, wo sich 564 Zentralen befinden.

Als grösste Produzenten treten die beiden Gebirgskantone Wallis und Graubünden auf, die zusammen mit rund 17,6 TWh/a beinahe die Hälfte der Wasserkraftproduktion ausweisen.

In der Statistik der Wasserkraftanlagen der Schweiz (WASTA) werden vier Kraftwerktypen unterschieden: Laufkraftwerke (4'004 MW, 17'489 GWh/a), Speicherkraftwerke (8'156 MW, 17'230 GWh/a), Pumpspeicherkraftwerke (2'062 MW, 1'545 GWh/a) und reine Umwälzwerke (527 MW).

Die Grosswasserkraft (Anlagen über 10 MW Generatorleistung) erzeugt einen Anteil von rund 90% der gesamten schweizerischen Wasserkraftproduktion.

Dokumente zum Thema

Studien und Berichte

Weitere Informationen

Investitionsbeiträge für Grosswasserkraftanlagen
Forschungsprogramm Wasserkraft

Links

Schweizerischer Wasserwirtschaftsverband (SWV) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Letzte Änderung: 02.11.2017


Ende Inhaltsbereich




http://www.bfe.admin.ch/themen/00490/00491/00492/index.html?lang=de