Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

  • Home
    • > Medienmitteilungen

Ende Navigator



Medienmitteilungen

24.8.2017: Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager: Nagra reicht Gesuche für Sondierbohrungen in Nördlich Lägern ein
6.7.2017: Michael Wider wird Mitglied des Beirats Entsorgung
3.7.2017: Eidgenössische Kommission für nukleare Sicherheit bestätigt Empfehlung des ENSI für Etappe 3 der Standortsuche für geologische Tiefenlager
2.5.2017: Quartärbohrungen: Erstes Gesuch liegt öffentlich auf
13.3.2017: Die Sondiergesuche für Zürich Nordost liegen öffentlich auf
27.2.2017: Die Sondiergesuche für Jura Ost liegen öffentlich auf
20.12.2016: Nagra legt Entsorgungsprogramm 2016 vor
14.12.2016: ENSI empfiehlt Jura Ost, Nördlich Lägern und Zürich Nordost als Standortgebiete für geologische Tiefenlager weiter zu untersuchen
8.12.2016: Anna Deplazes Zemp ist neues Mitglied im Beirat Entsorgung
27.9.2016: Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager: Nagra reicht Gesuche für Sondierbohrungen in Etappe 3 ein
23.9.2016: Erste Ergebnisse der Evaluation der regionalen Partizipation liegen vor
6.9.2016: Entsorgung radioaktive Abfälle: Brücken in die Zukunft bauen
23.8.2016: Jürgen Kreusch ist neues Mitglied im Beirat Entsorgung
11.8.2016: Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager: Zusatzdokumentation der Nagra liegt vor
22.3.2016: UVP-Voruntersuchungen Jura Ost und Zürich Nordost: Beurteilung des BAFU liegt vor
19.3.2016: Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager: Alle Regionalkonferenzen haben Stellung genommen
27.1.2016: Start der öffentlichen Auflage für PSI Stapelplatz OST OSPA
16.12.2015: Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager: Nagra legt Zusatzdokumentation bis Mitte 2016 vor
21.11.2015: Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager: Regionalkonferenz Nördlich Lägern nimmt Stellung
11.11.2015: Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager: Plattform Wellenberg nimmt Stellung
30.10.2015: Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager: Regionalkonferenz Jura Ost nimmt Stellung
29.10.2015: Geologische Tiefenlager: Bundesrätin Leuthard zu Besuch in Marthalen und Brugg
8.10.2015: Abgeltungen und Kompensationsmassnahmen sind im «Sachplan geologische Tiefenlager» ausreichend geregelt
8.10.2015: Bundesrat beschliesst weitere Revision der Stilllegungs- und Entsorgungsfondsverordnung
9.9.2015: Nagra muss Unterlagen zu technischen Berichten nachreichen
27.8.2015: Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager: Plattform Jura-Südfuss nimmt Stellung
1.7.2015: Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager: Regionalkonferenz Südranden nimmt Stellung
28.5.2015: Delegation der Deutschen Endlagerkommission zu Besuch in der Schweiz
30.1.2015: Nagra will Jura Ost und Zürich Nordost als Standortgebiete für geologische Tiefenlager vertieft untersuchen
18.11.2014: Sozioökonomisch-ökologische Auswirkungen eines Tiefenlagers auf die Standortregionen
28.8.2014: Geologische Tiefenlager: ENSI beurteilt Kenntnisstand für den Einengungsvorschlag in Etappe 2 als ausreichend
24.5.2014: Platzierung der Oberflächenanlage für geologische Tiefenlager: Planungsstudien der Nagra vollständig
15.5.2014: Platzierung der Oberflächenanlage für geologische Tiefenlager: Weitere Planungsstudie der Nagra
15.4.2014: Axpo-CEO Andrew Walo wird Mitglied im Beirat Entsorgung
26.3.2014: Radioaktive Abfälle: Bundesrätin Leuthard hat Regionalkonferenzen getroffen
3.2.2014: Studie analysiert Aufbau der regionalen Partizipation im Verfahren zur Standortsuche für geologische Tiefenlager
4.12.2013: Platzierung der Oberflächenanlage für geologische Tiefenlager: Weitere Planungsstudie der Nagra
26.9.2013: Nagra legt weitere Planungsstudien für die Platzierung der Oberflächenanlage für geologische Tiefenlager vor
18.9.2013: Umfrage über radioaktive Abfälle: Die Entsorgung darf nicht anderen Generationen überlassen werden
16.9.2013: Geologische Tiefenlager: Bericht zur Sicherheit einer Oberflächenanlage und zum Grundwasserschutz
5.9.2013: Nagra legt erste Planungsstudie für die Platzierung der Oberflächenanlage für geologische Tiefenlager vor
28.8.2013: Bundesrat heisst Entsorgungsprogramm gut
20.6.2013: Forschungsprogramm Radioaktive Abfälle: Die Schwerpunkte 2013-2016
26.3.2013: Gesellschaftliche Veränderung und Entsorgung radioaktiver Abfälle
28.2.2013: Dr. Detlef Appel ist neues Mitglied im Beirat Entsorgung
24.1.2013: Nächstes Entsorgungsprogramm folgt 2016
22.1.2013: Geologische Tiefenlager: Regionen nehmen Stellung zu den Oberflächenstandorten
17.1.2013: Radioaktive Abfälle: Bundesrätin Leuthard hat Regionalkonferenzen getroffen
8.10.2012: Tiefenlager für radioaktive Abfälle: Prüfung weiterer Standortvorschläge für die Oberflächenanlagen
2.7.2012: Wirtschaftliche Auswirkungen eines Tiefenlagers auf die Standortregion
15.6.2012: Anhörung zum Entsorgungsprogramm und den behördlichen Stellungnahmen eröffnet
20.1.2012: Nagra schlägt 20 Standortareale für die Oberflächenanlage geologischer Tiefenlager vor
1.12.2011: Standortsuche für geologische Tiefenlager: Bundesrat legt sechs Gebiete fest und startet Etappe 2
27.10. 2011: Tiefenlager für radioaktive Abfälle wirken sich kaum auf Immobilienpreise aus
12.7.2011: Empfehlungen der KNS für Etappe 2 der Standortsuche für geologische Tiefenlager
28.3.2011: Geologische Tiefenlager: Bewertung des geologischen Kenntnisstands für Etappe 2
17.2.2011: Aufbau der regionalen Partizipation in den Standortregionen beginnt
25.11.2010: Geologische Tiefenlager: Nagra-Bericht zum geologischen Kenntnisstand für Etappe 2
23.8.2010: Anhörung zu den potenziellen Standortgebieten für geologische Tiefenlager
28.7.2010: Forschungsprojekt "Werthaltungen und Meinungen bei der Entsorgung radioaktiver Abfälle" lanciert
2.7.2010: Literaturübersicht zum Stand der Markierung von geologischen Tiefenlagern
1.7.2010: Feldbegehungen der Nagra ab Sommer 2010
28.5.2010: Radioaktive Abfälle: Provisorische Standortregionen mit 202 Gemeinden festgelegt
28.5.2010: Sozioökonomische und ökologische Auswirkungen von Lagern für radioaktive Abfälle: Bund legt Beurteilungsmethodik vor
6.5.2010: Eidgenössische Kommission für nukleare Sicherheit (KNS) bestätigt Standortvorschläge der Nagra
21.4.2010: Sozioökonomische Auswirkungen von Lagern für radioaktive Abfälle: Vergleichbarkeit aller Regionen muss gewährleistet sein
26.2.2010: Sicherheitstechnische Überprüfung bestätigt Standortvorschläge der Nagra
10.12.2009: Radioaktive Abfälle: Provisorische Planungsperimeter für geologische Tiefenlager festgelegt
19.06.2009: Erste Sitzung des Technischen Forums Sicherheit
27.05.2009: Tiefenlager für radioaktive Abfälle: Bundesrat Moritz Leuenberger unterstreicht in Berlin Mitwirkungsrecht für deutsche Regionen
14.05.2009: Wie können Auswirkungen von geologischen Tiefenlagern beurteilt werden?
01.05.2009: Unabhängiger Beirat begleitet Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager
06.11.2008: Vorschläge für geologisch geeignete Standortregionen zur Lagerung der radioaktiven Abfälle liegen vor
23.09.2008: Umfrage über radioaktive Abfälle: Schweizerinnen und Schweizer fordern Mitwirkung bei der Entsorgung der radioaktiven Abfälle
02.04.2008: Standortsuche für geologische Tiefenlager beginnt
22.06.2007: Experten und Laien - eine Beziehung mit Perspektiven?!
14.05.2007: Jahresbericht 2006 der AGNEB
23.04.2007: Anhörung zum Sachplan Geologische Tiefenlager abgeschlossen
12.01.2007: Sachplan Geologische Tiefenlager geht in die Anhörung
13.10.2006: Mitwirkung von Bürgerinnen und Bürgern beim Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager
05.07.2006: Entsorgungs- und Stilllegungsfonds für Kernanlagen: Jahresberichte 2005 veröffentlicht
28.06.2006: Entsorgung hochaktiver Abfälle in der Schweiz technisch machbar
16.06.2006: Sozioökonomische Auswirkungen von Entsorgungsanlagen
01.06.2006: Der Weg zur Entsorgung radioaktiver Abfälle in der Schweiz
16.05.2006: Studie "Die Anwendung partizipativer Verfahren in der Frage der Entsorgung radioaktiver Abfälle"
15.03.2006: Entwurf Sachplan Geologische Tiefenlager
15.02.2006: Entsorgung der radioaktiven Abfälle: Bund informiert über nächste Schritte beim Sachplan Geologische Tiefenlager
13.12.2005: Öffentliche Auflage zum Entsorgungsnachweis abgeschlossen
24.09.2005: Motion "Entsorgungsnachweis für hochradioaktive Abfälle"
12.09.2005: Entsorgungsnachweis Opalinuston Zürcher Weinland zur Diskussion gestellt
08.09.2005: Transparentes Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager
08.07.2005: Veranstaltung "Akzeptanz durch Partizipation?"
04.07.2005: Entsorgungs- und Stilllegungsfonds für Kernanlagen: Jahresberichte 2004 veröffentlicht
14.06.2005: Interpellation "Entsorgungsstrategie für radioaktive Abfälle"
28.04.2005: Entsorgungsnachweis: Erste Gutachten erstellt
15.12.2004: Postulat "Standort Atommüll- Endlager. Varianten evaluieren"
14.12.2004: Motion Atommüll-Endlager. Wissenschaftliches "second team"
25.10.2004: Radioaktive Abfälle sicher entsorgen
28.09.2004: Radioaktive Abfälle: Alternativen zum Zürcher Weinland
28.09.2004: Schweizer Forschung auf hohem Niveau - aber Nachholbedarf bei den sozial-wissenschaftlichen Themen
10.09.2004: Entsorgungsnachweis für hochaktive Abfälle: neue Informationsplattform auf Internet
01.07.2004: Stilllegungs- und Entsorgungsfonds
16.06.2004: Radioaktive Abfälle sicher entsorgen - eine Aufgabe die uns alle angeht
27.04.2004: OECD/NEA Review zur Sicherheitsanalyse des Entsorgungsnachweises Opalinuston im Zürcher Weinland
16.04.2004: Entsorgungsnachweis Opalinuston Zürcher Weinland; Ausschuss eingesetzt
06.04.2004: Sozio-ökonomische Auswirkungen von Entsorgungsanlagen
13.01.2004: Entsorgungsnachweis für hochaktive Abfälle: Frühzeitige Information
15.10.2003: Mitsprache bei der Entsorgung radioaktiver Abfälle
02.07.2003: Internationale Expertengruppe überprüft den Entsorgungsnachweis für radioaktive Abfälle
13.06.2003: Entsorgungs- und Stilllegungsfonds für Kernanlagen
06.06.2003: Informationsveranstaltung Schweiz-Deutschland zum Entsorgungsnachweis für hochaktive Abfälle
26.05.2003: Bund plant die Zukunft der nuklearen Entsorgung
17.03.2003: Schweizer Auswahlverfahren für hochaktive Abfälle: Deutsches Bundesministerium veröffentlicht Stellungnahmen
20.12.2002: Nagra reicht Entsorgungsnachweis ein
09.10.2002: Antworten auf offene Fragen zur geologischen Tiefenlagerung
28.06.2002: Arbeitsgruppe des Bundes für nukleare Entsorgung übernimmt Führungsrolle
07.06.2002: Entsorgungs- und Stilllegungsfonds für Kernanlagen: Jahresrechungen 2001 auf Plankurs
Zurück zu Radioaktive Abfälle
Ihre Ansprechperson: Michael Aebersold


Ende Inhaltsbereich





http://www.bfe.admin.ch/radioaktiveabfaelle/01373/index.html?lang=de