Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Achtung: Phishing-Mail

Für einen Versand von Phishing-Mails wurde eine fiktive Adresse verwendet, die einer Adresse des Bundesamtes für Energie (BFE) gleicht. Im Mail werden die Logos des Bundesamtes für Energie (BFE) oder von EnergieSchweiz verwendet. Bitte antworten Sie nicht auf diese verdächtigen E-Mails und klicken Sie nicht auf den darin enthaltenen Link. Das BFE empfiehlt Ihnen, die betreffende E-Mail sofort definitiv zu löschen (Shift+Delete).

Das BFE hat die Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI informiert, die weitere Nachforschungen anstellen wird. Auf www.melani.admin.ch finden Sie zudem ein Formular, um weitere derartige Vorfälle zu melden.

Letzte Änderung: 09.02.2017


Ende Inhaltsbereich




http://www.bfe.admin.ch/org/06141/index.html?lang=de