Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Abteilung Medien und Politik

Die Abteilung Medien und Politik (AMP) agiert als Drehscheibe zwischen Bundesrat, Departement, Parlament, Kantonen, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft. Sie stellt sicher, dass energiepolitische Bundesrats- und Parlamentsgeschäfte inhaltlich korrekt und zeitgerecht bearbeitet und adäquat kommuniziert werden. Die Abteilung fördert in Zusammenarbeit mit der Direktion den Austausch mit den Kantonen. Zudem beantwortet sie Anfragen von Medien und Bürgern. Als interne Schnittstelle koordiniert sie die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit und sorgt dafür, dass Energiethemen adressatengerecht und crossmedial aufbereitet werden, z.B. auf der BFE-Webseite, im Magazin energeia sowie auf dem BFE-Blog www.energeiaplus.com. Die Abteilung begleitet den Publikationsprozess von zahlreichen, mehrsprachigen Berichten, Broschüren oder weiterem Informationsmaterial und stellt dabei die Qualitätskontrolle und die Einhaltung des Corporate Designs sicher. Weiter ist sie verantwortlich für die Preisverleihung des Watt d'Or, der Auszeichnung für exzellente Leistungen im Energiebereich sowie für die Durchführung von Swiss Energy Innovation Days mit verschiedenen Ländern.

Weitere Informationen

energeia
Medienmitteilungen
BFE-Blog Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Zurück zu Organigramm
Letzte Änderung: 01.01.2016


Ende Inhaltsbereich




http://www.bfe.admin.ch/org/00468/00469/00476/index.html?lang=de