Bundesamt für Energie BFE

Beginn Sprachwahl

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Fernwärme auskoppeln

Fernwärme

Thermische Energie, die beim Verbrennen von Abfall entsteht, kann vielseitig genutzt werden. Neben der Stromproduktion koppeln die meisten KVA in der Schweiz auch Prozessdampf und Fernwärme aus. Fernwärme aus KVA ist eine sichere, wirtschaftlich konkurrenzfähige und ökologisch hochwertige Energieform. Sie hilft mit, den Verbrauch an fossilen Energien zu reduzieren und die CO2-Emissionen zu senken. EnergieSchweiz für Infrastrukturanlagen verfolgt daher das Ziel, den Absatz von Fernwärme zu steigern und unterstützt die Betreiber dabei mit neutralen Beratungen. Wie Studien zeigen, ist das Potenzial der Fernwärmeauskopplung aus KVA in der Schweiz noch lange nicht ausgeschöpft. Theoretisch könnte die Lieferung bis 2035 verdoppelt werden.

Dokumente zum Thema

Energie in KVA

Links

Verband Fernwärme Schweiz Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Ihre Ansprechperson: Ernst A. Müller
Letzte Änderung: 03.09.2009


Ende Inhaltsbereich



Bundesamt für Energie BFE
Kontaktformular | Rechtliche Grundlagen
http://www.bfe.admin.ch/infrastrukturanlagen/01079/01136/index.html?lang=de