Bundesamt für Energie BFE

Beginn Sprachwahl

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Treibstoff aus Klärgas

Treibstoff

Klärgas kann als Treibstoff für Gas-Fahrzeuge genutzt werden. Zu diesem Zweck wird das Klärgas auf Erdgas-Qualität aufbereitet und ins Gasnetz eingespeist. Weil es sich dabei um Treibstoff aus erneuerbaren Quellen handelt, entfällt die Mineralölsteuer. Für die Aufbereitungsanlagen muss zusätzliche Energie aufgewendet werden.

Die Einspeisung von Klärgas ins Gasnetz lohnt sich nur für sehr grosse Kläranlagen, und solche die mehr Klärgas produzieren als sie zur eigenen Strom- und Wärmeversorgung nutzen können. EnergieSchweiz für Infrastrukturanlagen berät Kläranlagen bei der Entscheidungsfindung und beim Abschluss von Einspeiseverträgen mit dem Gasversorgungsunternehmen.

Dokumente zum Thema

Energie aus Klärgas
Ihre Ansprechperson: Ernst A. Müller
Letzte Änderung: 03.09.2009


Ende Inhaltsbereich



Infoline Tel. +41 52 238 34 34 Partner
Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute (VSA)


Bundesamt für Energie BFE
Kontaktformular | Rechtliche Grundlagen
http://www.bfe.admin.ch/infrastrukturanlagen/01076/01140/index.html?lang=de