Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Kernkraftwerke

Das minimale Geodatenmodell legt die Struktur der Geobasisdaten der Kernkraftwerke fest. Kernkraftwerke sind Anlagen zur kommerziellen Erzeugung von elektrischem Strom aus kontrollierter Kernspaltung. Die vier schweizerischen Kernkraftwerke haben eine Gesamtleistung von 3,2 GW. Ihre jährliche Verfügbarkeit liegt bei rund 90%. Das Bundesamt für Energie (BFE) erfüllt wesentliche Aufgaben beim Vollzug der Kernenergiegesetzgebung. Die sicherheitstechnische Aufsicht der schweizerischen Kernanlagen wird durch das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI), einer selbstständigen, öffentlich-rechtlichen Anstalt des Bundes, wahrgenommen.

Dokumente zum Thema

Modell-Dokumentation

Weitere Informationen

Karte Kernkraftwerke

Links

Geodaten Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Datenmodell Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Ihre Ansprechperson: Fachkontakt Geoinformation
Letzte Änderung: 16.08.2016


Ende Inhaltsbereich



http://www.bfe.admin.ch/geoinformation/05061/05713/index.html?lang=de