Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



International

Der internationale Austausch ist im sich stark weiter entwickelnden Bereich der Wärmepumpen und Kältemaschinen sowie der Wärme-Kraft-Kopplungs-Anlagen sehr wichtig und wertvoll. Internationale Kontakte werden einerseits in direkter Zusammenarbeit in Projekten, aber auch in Vereinigungen und Netzwerken und durch Teilnahme an internationalen Konferenzen wahrgenommen.

Die Schweiz ist Mitglied im Implementing Agreement "Heat Pumping Technologies" der Internationalen Energieagentur (IEA) und nimmt regelmässig an den Veranstaltungen dieser Gruppierung teil. Sie ist aktiv in verschiedenen Arbeitsgruppen – sogenannter Annexes – beteiligt und hat für 2 Annexe die organisatorische Leitung (Operating Agent) übernommen. Sie beteiligt sich jeweils als Mitorganisator der in 3-jährigem Rhythmus stattfindenden "International Heat Pump Conference".

Die Schweiz ist auch Mitglied des International Institute of Refrigeration (IIR), dem Internationalen Verband für Kältetechnik. Das IIR organisiert eine internationale IIR-Konferenz im 4-Jahres-Rhythmus. Verschiedene permanente Arbeitsgruppen (Commitions) fördern die Entwicklung der Kältemaschinen- und  Wärmepumpentechnologie und -anwendung.

Die European Heat Pump Association (EHPA) unterstützt die Marktanstrengungen der Hersteller im Bereich Wärmepumpen. Die Schweiz ist hier über ihre nationale Organisation Fördergemeinschaft Wärmepumpen Schweiz (FWS) vertreten.

Links

IEA Heat Pump Centre (HPC) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
(Ist auch Bezugsort des Heat Pump Centre Newsletters.)
Ihre Ansprechperson: Stephan Renz
Letzte Änderung: 03.09.2012


Ende Inhaltsbereich





http://www.bfe.admin.ch/forschungwkk/02351/02430/index.html?lang=de