Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Programmziele / Konzepte

Das BFE engagiert sich insbesondere in Forschungsprojekten zur Absenkung des Energieverbrauchs im motorisierten Individualverkehr.

Dabei werden drei Hauptstossrichtungen verfolgt:

  • Leichtbau von Fahrzeugen und die Entwicklung effizienter und effektiver kleiner Verkehrsmittel
  • hoch effiziente Antriebssysteme
  • Kaufverhalten Personenwagen.

In Zusammenarbeit mit dem Marktbereich Mobilität (EnergieSchweiz) und verbunden mit Pilot- und Demonstrationsprojekten werden die Forschungsresultate im Rahmen des Aktionsprogramms EnergieSchweiz breitenwirksam umgesetzt, weiter entwickelt und in Flottenversuchen erprobt:

  • kleine hoch effiziente Nahverkehrsmittel für Pendler (insbesondere Zweirad)
  • Weiterentwicklung spezieller Teilkomponenten
  • Flottenversuche
  • Systemversuche (z.B. Ansätze der kombinierten Mobilität).

Grundsätzlich werden diese Versuche wissenschaftlich begleitet. Ziel dieser Begleitforschung ist die weitere Optimierung und Verbesserung der Ansätze für die Umsetzung und das Herausschälen von Erfolgsfaktoren resp. das Erkennen von Chancen und Hindernissen bei der Umsetzung im Markt.

Dokumente zum Thema

Konzept der Energieforschung des Bundes
Detailkonzept Energieforschung im Verkehr 2008 bis 2011

Weitere Informationen

Forschungsprogramm Akkumulatoren und Superkondensatoren
Forschungsprogramme Biomasse und Holzenergie
Forschungsprogramm Verbrennung
Forschungsprogramm Brennstoffzellen
Forschungsprogramm Energiewirtschaftliche Grundlagen
Forschungsprogramm Elektrizitätstechnologien und -anwendungen
Forschungsprogramm Netze
Forschungsprogramm Wasserstoff

Links

Bereich Mobilität von EnergieSchweiz Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Ihre Ansprechperson: Martin Pulfer
Letzte Änderung: 27.08.2012


Ende Inhaltsbereich





http://www.bfe.admin.ch/forschungverkehr/02341/02345/index.html?lang=de