Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



International

Die im Rahmen des Forschungsprogramms laufenden Aktivitäten sind sehr branchenspezifisch und orientieren sich in erster Linie an den Bedürfnissen der Schweizer Industrie. Eine direkte internationale Zusammenarbeit mit der EU fand wegen fehlender gemeinsamer Themen bisher kaum statt.

Zur Erreichung der Programmziele sind jedoch energietechnische Massnahmen in den unterschiedlichsten Verbrauchergruppen erforderlich. Das Spektrum der angesprochenen Technologien, resp. Kompetenzträger ist sehr breit. Die jeweiligen Stakeholder sind meist in ihrem Fachgebiet oder auch über die BFE-Forschungsprogramme wie zum Beispiel die Programme Elektrizitätstechnologien und -anwendungen, industrielle Solarenergienutzung, Energie in Gebäuden, Wärmepumpen, WKK, Kälte etc. international vernetzt oder in internationalen Programmen integriert. Auf diesem Weg werden wichtige internationale Fortschritte zumindest bottom-up berücksichtigt und eingebracht.

Zur schrittweisen Verbesserung der direkten internationalen Vernetzung in den relevanten verfahrenstechnischen Themenkreisen hat das BFE den Kontakt mit dem IEA-Programm Industrial Energy-Related Technologies and Systems (IETS) aufgenommen.

Links

Industrial Energy-related Technologies and Systems (IETS) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Ihre Ansprechperson: Carina Alles
Letzte Änderung: 18.07.2012


Ende Inhaltsbereich





http://www.bfe.admin.ch/forschungverfahrenstechnik/02364/02408/index.html?lang=de