Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

  • Home
    • > Das Forschungsprogr...

Ende Navigator



Das Forschungsprogramm

System- und Detailschemas als Basis der Prozessanalyse. Quelle: Foto Perlen Papier AG / Helbling
System- und Detailschemas als Basis der Prozessanalyse. Quelle: Foto Perlen Papier AG / Helbling

Das Forschungsprogramm Verfahrenstechnische Prozesse unterstützt subsidiär die Forschung und Entwicklung sowie Umsetzungsmassnahmen in der Industrie in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Stellen des Bund, der Kantone und der Gemeinden. Die allgemeinen Zielsetzungen werden in einem Vierjahresrhythmus von der Eidgenössischen Energieforschungskommission CORE in Zusammenarbeit mit dem BFE im Energieforschungskonzept des Bundes festgelegt und lauten wie folgt:

  • Prozessoptimierung/Prozessintegration;
  • Verbesserung komplexer Produktionsverfahren;
  • effizientere Trocknungs- und Trennverfahren;
  • nachhaltiger Umgang mit Energie und Ressourcen.

Neben den Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten wird die Anwendung der Kenntnisse in Pilot- und Demonstrationsprojekten sowie die 1:1-Realisierung in realen Prozessen gezielt gefördert, um damit die energierelevanten Sparziele zu erreichen.

Dokumente zum Thema

Konzept der Energieforschung des Bundes
Konzept des Forschungsprogramms Verfahrenstechnische Prozesse 2008 – 2011
Überblicksberichte der Programmleiter
Überblicksberichte des Forschungsprogramms Verfahrenstechnische Prozesse

Weitere Informationen

Organisation und Kontakte der BFE-Energieforschung
Energieforschung
Ihre Ansprechperson: Carina Alles
Letzte Änderung: 18.07.2012


Ende Inhaltsbereich





http://www.bfe.admin.ch/forschungverfahrenstechnik/02364/index.html?lang=de