Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



International

Solarsimulator am Paul Scherrer Institut in Villigen. Quelle: PSI
Solarsimulator am Paul Scherrer Institut in Villigen. Quelle: PSI

Das Forschungsprogramm Solare Hochtemperaturwärme knüpft Verbindungen mit mehreren Akteuren und internationalen Forschungsprogrammen. Die Wechselwirkungen auf internationaler Ebene sind gemäss den Forschungsschwerpunkten des Programms wie folgt organisiert:

Auf dem Gebiet der solaren Thermochemie wird die internationale Forschung koordiniert durch das SolarPACES Implementing Agreement der IEA – Internationale Energie-Agentur (Operating Agent Task II – Solar Chemistry Research: Dr. A. Meier), das IPHE – International Partnership for the Hydrogen Economy (Project Solar Driven High Temperature Thermochemical Production of Hydrogen) und SOLLAB – Alliance of European Laboratories on solar thermal concentrating systems (Zusammenschluss von fünf führenden europäischen Forschungslabors).

Die internationale Forschung auf dem Gebiet der Hochtemperatur-Solarwärme in den Industrieprozessen wird vor allem koordiniert durch die Task IV des Implementing Agreement der IEA SolarPACES "SHIP – Solar Heat for Industrial Processes".

Endlich, was die solarthermischen Kraftwerke betrifft, ist das Referenzprogramm auf internationaler Ebene die Task I des Implementing Agreement der IEA SolarPACES "Solar Thermal Electric Systems".

Weitere Informationen

Energieforschung im Bundesamt für Energie
Organisation und Kontakte der BFE-Energieforschung

Links

IEA SolarPACES Implementing Agreement Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
SolLab (Alliance of EU-Laboratories for Research and Technology on Solar Concentrating Systems) Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Ihre Ansprechperson: Stefan Oberholzer
Letzte Änderung: 03.11.2015


Ende Inhaltsbereich





http://www.bfe.admin.ch/forschungindustriesolar/02362/02504/index.html?lang=de