Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Institutionen

Das Forschungsprogramm Geothermie pflegt einen regen Austausch mit anderen nationalen und internationalen Forschungsinstitutionen und Privatunternehmen. Die Umsetzung der Forschungsergebnisse, die Information sowie die Ausbildung wird durch die Geothermie-Dachorganisation Geothérmie.ch bzw. durch die Schweizerische Vereinigung für Geothermie SVG im Rahmen eines Mandats von EnergieSchweiz wahrgenommen.

Einen besonderen Koordinationsbedarf gibt es mit dem BFE-Forschungsprogramm "Umgebungswärme, Abwärme, Wärme-Kraft-Kopplung", da bei der oberflächennahen Geothermie ähnliche Fragestellungen auftauchen.

Weitere Kontakte bestehen mit dem Programm Geotherm des ETH-Bereichs sowie mit dem Forschungsfonds Swisselectric Research der Schweizer Elektrizitätswirtschaft.

International bestehen Kontakte zu verschiedenen Institutionen wie nachstehend aufgeführt.

Nationale Institutionen

Swisselectric Research Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Competence Center Environment and Sustainability (ETH-Bereich) - Geotherm Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.

Internationale Instititutionen

European Geothermal Energy Council Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Ihre Ansprechperson: Gunter Siddiqi
Letzte Änderung: 20.08.2012


Ende Inhaltsbereich





http://www.bfe.admin.ch/forschunggeothermie/02336/02491/index.html?lang=de