Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Programmziele / Konzepte

  • Die spezifische Energie (Wh/kg) von Akkumulatoren soll von den heute erreichten maximalen 200 kWh/kg auf 2000 kWh/kg erhöht werden.
  • Durch reduzierte Innenwiderstände und optimierte Speicherstrukturen sollen die künftigen Speichersysteme einen elektrochemischen Wirkungsgrad von mindestens 80 – 90% erreichen.
  • Die neuen Akkumulatoren sollen eine Zyklen-Lebensdauer von mindestens 2000 Ladezyklen und eine Lebensdauer von mindestens 7 Jahren erreichen.
  • Die neuen Akkumulatoren sollen keine Giftstoffe enthalten.

Dokumente zum Thema

Überblicksberichte des Forschungsprogramms Akkumulatoren und Superkondensatoren (bis 2008 im Forschungsprogramm Verkehr)

Weitere Informationen

Forschungsprogramm Elektrizitätstechnologien und -anwendungen
Forschungsprogramm Brennstoffzellen
Forschungsprogramm Verkehr
Ihre Ansprechperson: Martin Pulfer
Letzte Änderung: 12.07.2012


Ende Inhaltsbereich





http://www.bfe.admin.ch/forschungakkumulatoren/02373/02375/index.html?lang=de