Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Technische Beurteilungen von Vorprojekten

Technische Beurteilungen von Vorprojekten sind freiwillige materielle Prüfungen eines Windenergieprojekts durch Bundesstellen oder skyguide bezüglich Machbarkeit bzw. Bewilligungsfähigkeit. Diese Beurteilungen sind vor allem für Projektentwickler konzipiert, können jedoch auch durch kantonale oder regionale Behörden beantragt werden.

Technische Beurteilungen von Vorprojekten können erst durchgeführt werden, sobald die dafür notwendigen Informationen vorliegen. Oft ist dies erst auf Stufe Nutzungsplanung der Fall. Wir empfehlen Ihnen jedoch, technische Beurteilungen beim Guichet Unique so früh wie möglich zu beantragen.

Technische Beurteilungen von Vorprojekten sind grundsätzlich kostenlos. Die Kosten von weitergehenden Abklärungen, welche aufgrund der Resultate einer technischen Beurteilung vorgenommen werden, werden dem Antragsteller jedoch in Rechnung gestellt. Bitte beachten Sie, dass bei skyguide nur die erste technische Beurteilung pro Projekt kostenlos ist.

Technische Beurteilungen von Vorprojekten können sich auf die Windenergieanlagen oder auf den Netzanschluss eines Windenergieprojekts beziehen. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die jeweils involvierten Stellen.

Stellen, die technische Beurteilungen von Vorprojekten mit Fokus auf die Windenergieanlagen durchführen Stellen, die technische Beurteilungen von Vorprojekten mit Fokus auf den Netzanschluss durchführen
  • BAFU
  • BAKOM
  • MeteoSchweiz
  • skyguide
  • VBS
  • ARE
  • ESTI












Die technischen Beurteilungen durch das BAFU können nur durch kantonale Behörden beantragt werden und beziehen sich auf die Umweltverträglichkeitsprüfungen von Windenergieanlagen. Je nach Zeitpunkt können sie sich auf das Pflichtenheft, auf den Voruntersuchungsbericht oder auf den Umweltverträglichkeitsbericht beziehen.

Die technischen Beurteilungen durch das BAKOM entsprechen den bisherigen Analysen, welche diese Stelle bezüglich Windenergieanlagen durchgeführt hat. Bitte beachten Sie, dass die zivilen Richtfunkstrecken, für die das BAKOM zuständig ist, auf dem Geodatenportal des Bundes aufgerufen werden können (siehe Link unten). Bei einer technischen Beurteilung des BAKOM wird untersucht, inwiefern geplante Windenergieanlagen mit bestehenden Richtfunkstrecken in Konflikt kommen würden.

Die technischen Beurteilungen durch MeteoSchweiz, skyguide oder das VBS entsprechen den bisherigen Analysen, welche diese Stellen bezüglich Windenergieanlagen durchgeführt haben. Bitte beachten Sie, dass diese technischen Beurteilungen einem späteren Gesuch für Luftfahrthindernis-Bewilligungen (BAZL) beigelegt werden müssen. Bei skyguide besteht zusätzlich die Möglichkeit, technische Beurteilungen für Perimeter durchzuführen, d.h ohne Standortangaben für die Windturbinen.

Im Rahmen des Plangenehmigungsverfahrens für elektrische Anlagen wird das ARE durch das ESTI angehört. Die technischen Beurteilungen durch das ARE dienen dazu, die Einschätzung dieser Stelle bereits vor dem eigentlichen Plangenehmigungsverfahren einzuholen. Konkret überprüft das ARE die Konformität der Standorte von Transformatorenstationen, Schaltposten bzw. Unterwerke mit dem Raumplanungsrecht.

Die technischen Beurteilungen durch das ESTI geben Auskunft darüber, ob das Plangenehmigungs-Dossier vollständig ist, wie viele Exemplare einzureichen sind und welche Bundesstellen durch das ESTI angehört werden müssen.

Vorgehen

Im Dokument "Anleitung für Antragstellende" finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um technische Beurteilungen von Vorprojekten beim Guichet Unique zu beantragen. Die Formulare, die Sie brauchen, sowie nützliche Links finden Sie weiter unten.

Bitte beachten Sie, dass alle am Guichet Unique beteiligten Stellen sowie skyguide Zugang zu Ihren Daten via interner Datenbank haben werden.

Dokumente zum Thema

Anleitung für Antragstellende
Formulare

Weitere Informationen

PrivaSphere
Luftfahrthindernis-Bewilligungen
Plangenehmigungen

Links

Karte Richtfunkstrecken Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
BAKOM – Friedliche Koexistenz zwischen Windkraftanlagen und Richtfunkstrecken Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
skyguide – Windenergieanlagen Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Ihre Ansprechperson: Katharina Meyer
Letzte Änderung: 28.06.2018


Ende Inhaltsbereich




http://www.bfe.admin.ch/foerderung/07059/07064/index.html?lang=de