Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Ersatzwahlen in die Energieforschungskommission CORE

Bern, 12.12.2016 - Der Bundesrat hat drei neue Mitglieder der Eidgenössischen Energieforschungskommission (CORE) ernannt. Als neuen Präsidenten und Mitglied der CORE hat der Bundesrat Dr. Martin Andreas Naef, Department Head Automation ABB, gewählt. Neue Mitglieder der CORE werden ausserdem Andreas Rothen, CEO act Cleantech Agentur, sowie Dr. Nadia Anna Nibbio, Responsable Distribution Electricité SIG (Services Industriels de Genève). Die Wahl der neuen Mitglieder erfolgt auf den 1. Januar 2017 und für den Rest der laufenden Amtsperiode 2016?2019.

Die Ersatzwahl wurde nötig, da per Ende 2016 Dr. Tony Kaiser infolge Amtszeitbeschränkung als Präsident und Mitglied der CORE ausscheidet und die Mitglieder Dr. Monica Dell'Anna und Dr. Willi Paul wegen beruflicher Veränderungen demissionieren.

Die Eidgenössische Energieforschungskommission (Commission fédérale pour la recherche énergétique CORE) ist beratendes Organ des Bundesrats und des Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK. Der CORE gehören 15 Mitglieder an. Sie vertreten die Industrie, die Energiewirtschaft, den ETH-Bereich, die Universitäten, die Fachhochschulen und die Kantone. Die Kommission für Technologie und Innovation, das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation, das Bundesamt für Energie, das Bundesamt für Umwelt und swissuniversities nehmen als Beobachter an den Sitzungen teil und sichern so den Informationsfluss in die betreffenden Bundesstellen. Die CORE erarbeitet das Konzept der Energieforschung des Bundes, prüft und begleitet die schweizerischen Energieforschungsprogramme, äussert sich zur energiebezogenen Ressortforschung des Bundes und sorgt für eine angemessene Information über die Erkenntnisse aus und Entwicklungen in der Energieforschung.

Adresse für Rückfragen:

Marianne Zünd, Leiterin Medien und Politik BFE
058 462 56 75, marianne.zuend@bfe.admin.ch

Herausgeber:

Bundesamt für Energie
Internet: http://www.bfe.admin.ch



http://www.bfe.admin.ch/energie/00588/00589/00644/index.html?lang=de