Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Beratung/finanzielle Förderung

Hier finden Sie Informationen zu den verschiedenen Beratungsangeboten sowie finanziellen Fördermöglichkeiten von Bund und Kantonen. Die Kantone verfügen über eigene Energiefachstellen und meist auch über regionale Energieberatungsstellen sowie Förderprogramme. Auf der Homepage von EnergieSchweiz finden Sie eine Datenbank, wo die Angebote mit Hilfe einer PLZ-Suche gesucht werden können
Datenbank EnergieSchweiz Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.

Wohnen

Für die Förderung im Gebäudebereich sind die Kantone zuständig. Der Bund leistet Globalbeiträge an die Förderprogramme der Kantone. Wichtigstes Instrument in diesem Bereich ist das Gebäudeprogramm.
Gebäudeprogramm Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.

Mobilität

Viele Kantone belohnen den Kauf von energieeffizienten Fahrzeugen, indem sie diese steuerlich entlasten. Einzelne Gemeinden gewähren auch Förderbeiträge für Elektro-Bikes und lokale Gasversorger unterstützen den Kauf von Erdgas- bzw. Biogasfahrzeugen. Treibstoffe aus erneuerbaren Quellen, welche vorgeschriebenen Nachhaltigkeitskriterien erfüllen, sind zudem von der Mineralölsteuer befreit.
Finanzielle Förderung im Mobilitätsbereich Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.

Unternehmen

Das Beratungsangebot für Unternehmen von EnergieSchweiz umfasst die verschiedensten Bereiche. Ob für die Optimierung von Druckluft- und Kälteanlagen, Geschäfts- und Produktionsprozessen oder Produktionsmaschinen: EnergieSchweiz stellt Analysetools und Leitfäden zur Verfügung, wie Unternehmen energieeffizienter werden können.
EnergieSchweiz für Unternehmen Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.

Öffentlicher Sektor

Die öffentliche Hand hat eine wichtige Funktion in der Energiepolitik, denn sie hat eine wichtige Vorbildfunktion für die Bevölkerung und Wirtschaft. EnergieSchweiz hilft Städten und Gemeinden bei der Entwicklung und Umsetzung von massgeschneiderten Programmen und Aktionen rund ums Thema Energie.
Unterstützung für Städte und Gemeinden Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.

Energieerzeugung

Der Bund fördert die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien unter anderem mit der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV). Die KEV deckt die Differenz zwischen Produktion und Marktpreis und garantiert den Produzentinnen und Produzenten von erneuerbarem Strom einen Preis, der ihren Produktionskosten entspricht. Neue Anlagen können bei der nationalen Netzgesellschaft Swissgrid angemeldet werden. Zur Zeit besteht eine Warteliste für Neuanmeldungen.
Informationen zur KEV bei Swissgrid Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.

Energieforschung

Das Bundesamt für Energie sowie weitere Stellen fördern Projekte im Rahmen der Energieforschung. Hier finden sie einen Überblick.
Projektförderung

Pilot-, Demonstrations- und Leuchtturmprogramm des BFE

Das Bundesamt für Energie fördert Pilot- und Demonstrationsprojekte, die der sparsamen und rationellen Energieverwendung oder der Nutzung erneuerbarer Energien dienen. Das Förderprogramm unterstützt neue Technologien, Produkte und Dienstleistungen mit einem hohen Innovationsgrad im Übergang von der Forschung zum Markt. BFE-Leuchtturmprojekte sind beispielhafte Demonstrationsprojekte, die ihre Arbeitsfortschritte und Ergebnisse intensiv kommunizieren und so die Optionen der Energiezukunft einem breiten Publikum zugänglich und konkret fassbar machen.
Pilot-, Demonstrations- und Leuchtturmprogramm
Letzte Änderung: 10.02.2015


Ende Inhaltsbereich




http://www.bfe.admin.ch/dienstleistungen/05822/index.html?lang=de