Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Pilot-, Demonstrations- und Leuchtturmprogramm

Das Bundesamt für Energie BFE fördert mit dem Pilot-, Demonstrations- und Leuchtturmprogramm (P+D+L-Programm) die marktnahe Entwicklung von innovativen Technologien und Lösungen im Cleantech-Bereich. Das Programm ermöglicht die Erprobung und der Demonstration neuer Technologien und Lösungen, um Aufschluss über die Machbarkeit, technische Funktionstüchtigkeit, Anwendbarkeit und Wirtschaftlichkeit zu erhalten. Das Programm erleichtert so die Umsetzung der Ergebnisse der schweizerischen Energieforschung im Markt und ist damit ein unabdingbares Bindeglied zwischen Forschung und Markteinführung. Je nach Technologiereife unterscheidet man zwischen Pilot- und Demonstrationsprojekten. Demonstrationsprojekte haben überdies die Möglichkeit zum Leuchtturmprojekt zu werden:

Pilotprojekte (P) dienen der technischen Systemerprobung. Sie werden in einem Massstab realisiert, der die Bestimmung wissenschaftlicher, technischer, wirtschaftlicher oder gesellschaftlicher Daten erlaubt, die im Laborversuch nicht gewonnen werden können.

Demonstrationsprojekte (D) dienen der Markterprobung. Sie werden im Massstab 1:1 realisiert und ermöglichen eine umfassende technische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Beurteilung im Hinblick auf die effektive Markteinführung. Sie geben insbesondere Antworten auf Fragen zur Leistungsfähigkeit des Systems sowie dessen Wirtschaftlichkeit. Sie machen ausserdem potenzielle Anwender auf die neue Technologie, das neue Produkt, die neue Organisationsform oder das neue Instrument aufmerksam.

Leuchtturmprojekte (L) sind beispielhafte Demonstrationsprojekte mit nationaler Ausstrahlung. Die finanzielle Unterstützung eines Leuchtturmprojekts durch das BFE setzt die Beteiligung eines öffentlichen Trägers als Projektpartner voraus. Die BFE-Leuchtturmprojekte machen die Energiezukunft der Schweiz entsprechend der Energiestrategie 2050 sowohl in Fachkreisen als auch in der Bevölkerung sichtbar.

Gesuche für Pilot-, Demonstrations- und Leuchtturmprojekte

Die komplette und detaillierte Kriterienübersicht findet sich in der Vollzugsweisung zur Einreichung und Evaluation von Gesuchen und Finanzhilfen des P+D+L-Programms (siehe "Dokumente zum Thema").

Gesuche für die finanzielle Unterstützung von Projekten durch das Pilot-, Demonstrations- und Leuchtturmprogramm (P+D+L-Programm) können laufend beim Bundesamt für Energie BFE per E-Mail eingereicht werden.

Die Einreichung eines Gesuchs erfolgt in 3 Schritten:

Schritt 1 – Überprüfung, ob das Projekt die Kriterien für eine Unterstützung durch das P+D+L-Programm erfüllt.

Schritt 2 – Im Zweifelsfall: Absprache der Projektidee mit den Verantwortlichen des P+D+L-Programmes per E-Mail (Link zum Kontaktformular unten auf dieser Seite).

Schritt 3 – Einreichung des vollständigen Gesuchs zusammen mit den notwendigen Anhängen sowie weiteren relevanten Unterlagen beim BFE.

Das BFE prüft das eingereichte Gesuch auf formeller sowie inhaltlicher Ebene und trifft innerhalb von drei Monaten nach Einreichung des vollständigen Gesuches einen Entscheid. Wird das eingereichte Gesuch gutgeheissen, werden die Modalitäten der Zusammenarbeit mittels Vertrag zwischen den Gesuchsteller/innen und dem BFE vereinbart. Zeitpunkt für Reviews und Berichte, sowie allfällige Meilensteine werden im Vertrag festgehalten. Bei Abschluss des Projekts ist ein umfassender Schlussbericht über die gesamte Projektdauer einzureichen.

Dokumente zum Thema

Faktenblätter Pilot- und Demonstrationsprojekte
Vollzugsweisung
Gesuch um Finanzhilfe – P+D+L-Projekte
Formular und Beispiele "Nicht-amortisierbare Mehrkosten (NAM)"
Vorlagen für Jahresberichte / Schlussberichte

Weitere Informationen

Publikationen
FAQ
Energiestrategie 2050

Links

Aktionsplan "Koordinierte Energieforschung Schweiz" Dieses Symbol soll Sie darauf hinweisen, dass der Link auf eine externe Seite geleitet wird und Sie sich somit ausserhalb unseres Dienstes befinden und wir keinerlei Gewährleistung für folgende Inhalte geben können.
Ihre Ansprechperson: Pilot-, Demonstrations- und Leuchtturmprogramm
Letzte Änderung: 15.10.2018


Ende Inhaltsbereich




http://www.bfe.admin.ch/cleantech/06561/index.html?lang=de