Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Neue Solarpanel dank Schweizer Präzisionsmaschinen

Das Projekt 'Swiss Inno HJT' verfolgt das Ziel, eine Produktionsanlage für Solarpanels zu bauen, die auf der innovativen Hetero Junction Technology (HJT; deutsch: Heteroübergang-Technologie) beruhen. Die vier Projektpartner – Meyer-Burger, Roth & Rau Research, CSEM und Pasan – wollen mit dem Projekt insbesondere zeigen, wie die Produktionskette zur Herstellung dieser Module funktioniert. Damit möchten die Projektpartner die Voraussetzung schaffen, um künftig die für die Fertigung der HJT-Panels nötigen Produktionsmaschinen herstellen zu können.

Hinter dem Kürzel 'Swiss Inno HJT' steckt ein ambitioniertes Pilotprojekt, mit dem vier Akteure der Schweizer Solarindustrie in Hauterive (NE) eine industriereife Fertigungsstrasse für einen innovativen Typ von Solarzellen realisieren. Beteiligt sind drei Firmen der Meyer Burger Gruppe (Roth & Rau Research, Pasan, Meyer Burger Thun) sowie das PV-Center des Centre Suisse d'Electronique et de Microtechnique (CSEM). Mit der in Neuenburg entwickelten HJT-Technologie lassen sich Solarmodule mit erstklassigem Wirkungsgrad herstellen, die auch bei hohen Temperaturen eine grosse Energieausbeute versprechen.
Eine Testfabrik für Heterojunction (HJT)-Solarzellen (pdf , 1425,94 kb)
Hinter dem Kürzel 'Swiss Inno HJT' steckt ein ambitioniertes Pilotprojekt, mit dem vier Akteure der Schweizer Solarindustrie in Hauterive (NE) eine industriereife Fertigungsstrasse für einen innovativen Typ von Solarzellen realisieren. Beteiligt sind drei Firmen der Meyer Burger Gruppe (Roth & Rau Research, Pasan, Meyer Burger Thun) sowie das PV-Center des Centre Suisse d'Electronique et de Microtechnique (CSEM). Mit der in Neuenburg entwickelten HJT-Technologie lassen sich Solarmodule mit erstklassigem Wirkungsgrad herstellen, die auch bei hohen Temperaturen eine grosse Energieausbeute versprechen.


Institution: BFE
Autor: Dr. Benedikt Vogel
Herausgeber:
Erschienen: 22.05.2014 ID: 7457
gedruckte Version: –
Preis: gratis
Publi.-Nr.:

Datei herunterladen: DE | FR | IT | EN




Ihre Ansprechperson: Josef Känzig
Letzte Änderung: 29.06.2016


Ende Inhaltsbereich





http://www.bfe.admin.ch/cleantech/05761/06041/06102/index.html?lang=de